Full text: Volume (Bd. 1 (1837))

276

Hundswuth.
Hure.
Hypothek.
6) Anzeige, daß dir Pagcnthoruer n»d Uthbremer
Feldmarken abgeschätzt sind, und daß diese Abschätzung bey
Willigung von Hypotheken zur Bestimmung der Größe der
Ländereyen zur Grundlage dienen soll. V. v. 28. July 1831
pag. 34.
7) Publikation der Erbe- und Handfesten - Ord-
nung; Eintritt deS HandfestenrechteS für Stadt und Ge-
biet. D. v. 19. Der. 1833 pag. 30.
Zagd.
Zagen.
Jahrmarkt.
Jllation.
Acl 1) Eheparten. 83. v. 19. Der. 1833 pag. 108.
Flsabeenstift.
Immobile.
Ad 1) Abgabe vom Kaufe, Verkaufe, Tausche und
von bey Erbtheilnngen verkommenden Veräußerungen von
Immobilien. V. v. 31. Der. 1831 pag. 75; — 31. Dec.
1833 pag. 118; — 30. Dec. 1833 pag. 120; — 1. Ja».
1835 pag- 3; — 31. Dec. 1835 pag, 106, (In den
jährlichen Steuervervrdnungen.)
8) Rechte und Pflichten bey der Veräu-
ßerung und Verpfändung der Immobilien nach
der neuen Erbe- und Handfesten - Ordnung.
V. v. 19. Dec. 1833 pag. 31.
9) Befngniß zur Veräußerung und Verpfändung
von Immobilien; wem solche zusteht. B. v. 19. Dec. 1833
xag. 33 § 8,

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer