Full text: Volume (Bd. 1 (1837))

207

Audienzliste.
3) Eintragung dek Sachen auf die Audienzliste.
beym Erbe- und Handfesten - Amte. V. v. 21. April 1834
pag. 13,
Aufeisen.
Auffahrt.
Aufhauen. -
Aufkauf.
Auflagen und Steuern.
Ad 9) Allgemeine Steuerverordnung vom 31 Dec. 1831
pag. 73; 31. Dec. 1833 pag. 116; 30 Oec. 1833 pag.
117; 1. Jan. 1835 pag. 1; 31 Dec. 1835 pag. 105.
(Darin ist enthalten: die Grund- und Erbesteuer, Auflage
auf Equipagen, Pferde, Lustfuhrwerke, Stempel auf Spiel-
karten, Clubs und geschlossene Gesellschaften in öffentlichen
Häusern, Billarde und Kegelbahnen, auf öffentliche Bälle,
Abgabe von Erbschaften, Kauf und Verkauf von Immobilien,
von öffentlichem Verkauf von Waaren, Schiffen und Schiffs-
parten, Stempel, Wechsel- und AssignationS - Proteste, dex
Krüger, Schenkwirthe, Brantweknbrenner und Destillateurs,
wöchentlichen Nachrichten und Zeitung, Gassenreim'gungs- und
Erleuchtungssteuer, Auflage auf Hunde und Nachtigallen.
S. die einzelnen Artikel).
Ad 11) Mnnzsvrte, in welcher die Steuern zu eirtrichten
sind. (s. die jährliche Steuerverordnung Nro. 9.)
Ad 13) Stempclfreihcit alter Akten und Urkunden, (s. die
jährliche Steuerverordnung.)
Ad 14) Die Zahlung der Auflagen aus Equipagen,
Pferde und Lustfuhrwerke wird halbjährlich entrichtet, (s.
die jährliche Steuerverordnung.)

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer