Full text: Volume (Bd. 1 (1837))

201

Agio.
4) Hannoversche Cassenmünze kann nur unter Zah-
lung eines bestimmten Aufgeldes von einem halben Grote»
für jede 12 Grote bey den hiesigen öffentlichen Erhebungen
eingebracht werden. V. v. 23. Sept. 1833 pag. 25.
Alienation. .
Ad. 1) Vormünder bedürfen zur Veräußerung von Im-
mobilien- eines dccreti de alienando. V. v. 19 Dcc. 1833
pag. 85, § 9.
3) Befugniß zur Veräußerung und Verpfändung
von Immobilien; wem solche zusteht. V. v. 19. Dcc. 1833
pag. 33, § 8; 11.
Alimentenforderung,
Alkodium.
2) Der Besitzer einer Meyerstelle kan» nur den
ganzen Bestand seiner Stelle, somit auch das etwa als
Pcrtinenz (allodiunt villua annexam}' dazu gehörende Erb -
land veräußern oder verpfänden, wenn ihm nicht vorher die
Erlaubniß zur Parcellirung ertheilt ist, V. v. 19. Dec 1833
pag. 34 § 8.
Atmosengeben.
Altentheil.
2) Der Altentheiler kann ohne Zustimmung deS
neuen StellwirthS die Stelle weder veräußern noch ver-
pfänden. V. v. 19. Dec. 1833 pag, 35.
3) Dem Altentheiler steht ein gesetzliches Pfand-
recht für seinen Altentheil zu, V. v. 19. Dec. 1833 pag. 76

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer