Full text: Volume (Erg.Bd. 1902 (1902))

926

XLIV. Sachs. Gesetz über den- Urkundenstempel.

XLIV. Zächs. Gesetz über Len ArKundenfiempei in der Fassung
vom 10. Juni 1898.
.Pos. 18 des Tarifs. Die Vorschrift in Abs. 4 setzt der Natur der
Sache nach voraus, daß für die Feststellung des Stempels die erforder-
lichen Unterlagen innerhalb der bezeichneten Frist beschafft werden können
(V- des Kgl. Finanzmin. vom 5. Mai 1890, Bd. 1 S. 152).
Pos. 34 A be§ Tarifs. Erbauseinandersetzungen, vermöge deren ein
Erbe gegen Abfindung seiner Miterben den Nachlaß zur aktiven und passiven
Vertretung übernimmt, find mit dem in Pos. 34A geordneten Vertrags-
stempel zu belegen (Beschluß des Kgl. Finanzmin. vom 12. Mai 1890,
Bd.-1 S. 152). -

Rotzberg'sche Vuchdruckerei, Leipzigs

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer