Full text: Volume (Erg.Bd. 1902 (1902))

494

Die Landesgesetzgebung in den Jahren 1898—1900.

Diese Bestimmungen treten an die Stelle des G. v. 20. Febr. 1879 und mit dem
Bürgerlichen Gesetzbuch bez., soweit Zwangsvollstreckung in Grundstücke in Frage, mit
Anlegung des Grundbuchs in Kraft.
Verordnung, den Vollzug des Gesetzes über die Zwangsvollstreckung wegen
öffentlich-rechtlicher Geldforderungen vom 12. April 1899 betr., vom
30. Okt. 1899 (G.V.BI. S. 510).
4. Gesetz, die Aenderung des Verwaltungsrechtspflegegesetzes betr., v. 30. Mai 1899
(G.V.Bl. S. 151).
Enthält Abänderungen zu den 88 2, 3, 4, 6, 11, 13, 15, 19, 24, 27, 35, 39, 40,
41, 43, 48 des G. v. 14. Juni 1884.
Bekanntmachung, die Aenderung des Eerwaltungsrechtspflegegesetzes betr., vom
16. Nov. 1899 (G.V.BI. S. 543).
Abdruck des G. v. 14. Juni 1884 in der v. 1. Jan. 1900 ab geltenden Fassung.
Dazu „Berichtigung" (G.V.Bl. S. 1002).
5. Verordnung, das Verwaltungsverfahren zur Verfolgung von Rechtsansprüchen
des Staats gegen Beamte betr., v. 13. Juni 1899 (G.V.Bl. S. 283).
; Der § 6 der V. v. 14. Sept. 1894 wird für aufgehoben erklärt.
6. Verordnung, die Verwaltungsrechtspflege betr., v. 14. Dez. 1899 (G.V.Bl. S.950).
Die Ziff. 1 u. 10 der V. v. 5. Aug. 1884 werden geändert, Ziff. 13 gestrichen.
7. Gesetz, die Besteuerung des Grundstücksverkehrs (Verkehrssteuer) betr., vom
6. Mai 1899 (G.V.Bl. S. 133).
Der Verkehrssteuer unterliegt der Erwerb des Eigenthums an im Großherzogthum
gelegenen Grundstücken durch entgeltliches Rechtsgeschäft oder durch Zuschlag in einer
Zwangsversteigerung. Es folgen Vorschriften über den Eintritt der Steuerpflicht, Be-
trag, Berechnung der Steuer re.
8. Gesetz, die Erbschafts- und Schenkungssteuer betr., v. 14. Juni 1899 (G.V.BI.
S. 165).
Dazu: Verordnung, den Vollzug des Gesetzes über die Erbschasts- und Schenkungs-
steuer v. 14. Juni 1899 betr., v. 8. Dez. 1899 (G.V.Bl. S. 829).
9. Bekanntmachung, die Verjährung der öffentlichen Abgaben betr., v. 26. Sept. 1899
(G.V.Bl. S. 493).
Es wird das Gesetz über die Verjährung der öffentlichen Abgaben v. 21. Juli 1839
in Neuer Fassung publizirt (G.V.Bl. S. 494).
10. Verordnung, die Berichtigung und Vervollständigung der Handels- und Ge-
noffenschaflsregister betr., v. 20. Juli 1899 (G.V.BI. S. 385).
11. Verordnung, den Gerichtsschreiberdienst und den Kanzleidienst bei Justizstellen
betr., v. 4. Nov. 1899 (G.V.Bl. S. 517).
Enthält Prüfungsvorschriften.
12. Vollzugsverordnung zum Jnvalidenversicherungsgesetz v. 13. Juli 1899, vom
28. Nov. 1899 (G.V.BI. S. 615).
13. Bekanntmachung, die Satzungen der Landesversicherungsanstalt Baden betr.,
v. 28. Nov. 1899 (G.V.Bl. S. 787).
Bekanntmachung, den Einzug der Jnvalidenversicherungsbeiträge betr., vom
8. Dez. 1899 (G.V.BI. S. 868).
14. Verordnung, den Vollzug des Reichshvpothekenbankgesetzes betr., v. 20. Dez. 1899
(G.V.Bl. S. 975).

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer