Full text: Volume (Bd. 2 (1810))

4.95

Tagen läfst, und ich darf tuich alfo in diefer
Hinlicht lediglich auf feine Ausführung be-
ziehen.
Allein es blieb nicht bey jener allgemei-
nen Verordnung. Unterm si. Sept. lfjos er-
schien ein die oiKcielle Ueberfetzung des C.
N. für Wefiphalen bestätigendes Decret, def-
fen dritter Artikel nähere Befiimmungen über
das Verhältnifs der altern und neuern Rechte
zu einander enthält und nach welchem die-
ses jetzt alfo zunächst auszumitteln ist.
Der Zte Art. des Decrets v. 21. Sept.
agog* lautet wörtlich dahin:
„Seit dem erst en Januar igog, wo in
„Gemäfsheit des 45* Artikels der Conftitu-
„tion, das Gesetzbuch Napoleons im Kö-
nigreiche Wefiphalen zur Anwendung
„gekommen ift, haben die römischen, ca-
„nonifchen und, ehemaligen deutschen
„Reichsgefetze, wie auch die befondern
„Gesetze und Verordnungen der Länder,
„aus welchen das Königreich befteht, im-
„gleichen die allgemeinen und örtlichen
„Observanzen, Statuten und Vorschriften,
„aufgehört, in Anfehung derjenigen Ge-
- rgenftände, worüber das Gefetzbuch Napo-
leons

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer