Full text: Volume (Bd. 1 (1810))

595

Die Amtspflichten der General-und Kö-
niglichen Procuratoren, befiehen in den An-
trägen auf Vollziehung der Gesetze, in der
Verfolgung der Vergehen und Verbrechen,
und in der Vollziehung der Criminal - Er-
ltenntniffe.
/ #
Sie machen ihre Anträge in allen Sa-
chen, welche i. die öffentliche Ordnung, den
Staat, die Domainen, Gemeinden, öffentliche
An Aalten, und die den Armen gemachten
Schenkungen und Legate betreffen,
2. welche den Personenstand und die Vor-
mundschaft angehen,
Z. welche die Competenz, die Verweisung
an ein anderes Gericht wegen Incompetenz
betreffen, '
4. welche die Pieffimmung der Competenz
zwischen meinem Gerichten, Recufadoneri
öder Verweisung an ein anderes Gericht we-
gen Verwandschaft oder Schwägerschaft an-
. 5- welche die Recufation eines Richters
zum Gegenstände haben,
6. welche die von ihren Ehemännern nicht
authorilirten Frauen, öder, wenn lie auch nu-
thorilirt lind, deren Brautfchatz betreffen; in
allen Angelegenheiten der Minderjährigen
und

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer