Full text: Volume (Bd. 4 (1812))

19.2. Die Erbfolge nach dem C. N. im systematischen Zusammenhange ausführlich dargestellt von H. R. Brinkmann. Mit einer Vorrede von dem Hrn. Prof. Ritter Hugo über das nothwendige Misslingen aller Vesuche, die Kochishen Classen bey dem Code nachzuahmen. Göttingen, bey Heinr. Dieterich. 1812

ZiZ
legenheiten, 1) im Allgemeinen, 2) von den Ver-
häilnissen Westphalens zum rheinischen Bunde,
3) zu den einzelnen Bundes- und Nichtbundesstaa-
ten — Frankreich3 Preufsen, Sachsen, Hessen,
Waldeck, Anhalt Köthen, Bernburg und Dessau.
Diese kurze Anzeige des Inhalts des Buchs mag hin-
reichen, um zu zeigen, dafs man nichts, was das
Staatsrecht VVestphalens betrifft, in demselben ver-
geblich suchen wird, und die vertraute Bekannt-
schaft mit demselben, wird es jedem Leser über-
zeugend erkennen lassen, wie sehr sich dasselbe
durch Gründlichkeit und Präcision in der Ausfüh-
rung auszeichnet.

Die Erbfolge nach dem C. iV. im systemati-
sehen Zusammenhänge ausführlich dargestellt
von H R. Brinkmann. Mit einer Vorrede
von dem Hm. Prof Ritter Hugo über das
nothwendige Mifslingen aller Versuche, die
Kochishen Classen bey dem Code nachzuahmen,
Göttingen, bey Heinr, Dieterich. rgi2. (XEVI
w. 433 §-)
Der Vf. dieses* Buchs ist den Lesern des Ma-
gazins bereits durch eine kurze Abhandlung, wel-
che die Erbfolge betrifft a), bekannt, und sollte
die in jener Abhandlung aufgestellte Meinung auch
nicht allgemeinen Beyfall gefunden haben, so wird
doch
a) Mag, Bd, III, St, III, 8.359.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer