Full text: Volume (Bd. 6 (1829))

io8 Uebersicht über Vas
Die Bemerkungen des anonymen Verf.'s betreffen thcil»
die Form, theils den Inhalt des Hauptfinanz - Etats, und
schlagen in beiden Beziehungen manchfache Veränderungen vor.
Kann man sich vielleicht auch nicht mit allen einverstanden er-
klären, so ist wenigstens eine solche Prüfung eines kenntnißrei-
chen Finanzmannes immer höchst belehrend»
2. S y st e m e.
Die Zahl der Systemen des w. Staatsrechtes ist sehr un-
bedeutend; es können au» der neueren Zeit nur zwei Schriften
hierher gerechnet werden, welche überdieß beide denselben Ver-
fasser haben, nämlich:
Zo) R. Mo hl (Prof.), Grundriß zu Vorlesungen über w.
Staat»«Recht. Tüb., Laupp, 73:4. 8.
Z,) —-->, Staatsrecht des Königreiches W. Erster
Band. Tüb., Laupp, 1829. gr. 8.
Da der Verf. zugleich Antheil an der Abfassung der gegen-
wärtigen Uebersicht hat, so kann hier keine Würdigung seiner
Leistungen erwartet werden, und nur folgende wenige Worte
mögen erlaubt seyn. Der „Grundriß" ist blos ein Paragraphen-
Verzeichniß, ohne Angabe von Quellen, Literatur u. s. w.; er
wurde gleichsam als Einladungsschrift zu einer neu zu eröffnen-
den Vorlesung entworfen. DaS Resultat fortgesetzten Studiums
ist dagegen das „Staatsrecht".' Ein Derzeichniß des Inhaltes
des ersten bis itzt allein erschienenen Bandes, so wie eine An-
deutung des Geistes der Bearbeitung ist in der Krit. Zeit-
schrift, Bd.V. H.Z. S. Z41. fg. enthalten. Urtheile Unbe-
theiligter, können bis itzt nicht darüber nachgewiesen werden;
übrigens werden diese immer dem Werke das Verdienst lassen
müssen, daß e» eine längst gefühlte, große Lücke in der vater-
ländischen Literatur ausgefüllt hat. E» ist nun doch eine Ueber.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer