Full text: Volume (Bd. 5 (1829))

Nordische Recht. n5
Jenes ist allein in diesem Bande enthalten, und sein In-
halt wird nach folgenden Gesichtspunkten dargestellt. Das ab»
solute natürliche Grundrecht ist das Persönlichkeitsrecht: dieses
umfaßt als Rechtözwecke, das Recht auf Leben, auf Gesund-
heit; bas Recht der Menschen, sich als Gattung zu erhalten
(Gcschlcchtsverbindung, Ehe); das Recht, sich Sachen zuzueig,
nen, in Verbindung mit Anderen zu treten (Gedankenmitthei-
lung, und Recht, ihre Form zu bestimmen: es wird eine Herr-
schaft über die Mittheilungsart angenommen, und daraus die
Unrechtlichkeit des Nachdrucks von Geisteswerkcn abgeleitet, die
des Verfassers Namen tragen — ein Recht des Verlegers,
oder ein Vorbehalt bei hem Verkaufe wird verworfen — fer-
ner wird gehandelt von Vertragsverhaltnisscn, von dem Rechte
gegen Andere, auf Wahrhaftigkeit von ihrer Seite — Begriffe
von Gewalt, Betrug —); Recht auf geistige Entwickelung
(Rede, und Schreibefreiheit, Gottesverehrung, Recht auf Ehre),
und endlich das Recht zur Stiftung des Staats.
II. R e ch t s g e s ch i ch t e.
Nach den Zeiten Kofod Anchers, der mit Recht der
Vater der Dänischen Rechtsgeschichte *) genannt werden kann,
ist der Erste, der sich in diesem Fache bedeutend ausgezeichnet
hat, der unserer Zeit angehörende, schon als rechtsphilosophi-
scher Schriftsteller bekannte Schlegel. Er hat darin einen
Vorzug vor Ancher, daß er bei weitem mehr Rücksicht auf die
übrigen Nordischen Rechte, so wie auf die Saga's nimmt.
Seine Belesenheit zeigte sich schon gleich in seiner ersten größe-
ren Arbeit: Om Morgengavenö Lprindelse (Ursprung),
cingerückt in den 2ten Band der Astraa S. i6§—251. Es ist
dieß auch als eine allgemein-rechtSgeschichtliche Abhandlung an.

1) Bergt. Ueber das Studium des Nordischen Rechts S. Zr.
2) Ebendas. S. 20— 29.
8..

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer