Full text: Volume (Bd. 5 (1859))

45. Verlagsanzeigen

Literarische Anzeigen

Bei I. D. Sauerlimdcr in Frankfurt am Main ist erschienen und in allen
Buchhandlungen zu haben:
Heises Handelsrecht.
Gr. 8. 30 Bogen 1858. Geh. Nthlr. 2. 20. fl. 4. 40 kr.
Heise war als einer der ersten Sterne deutscher Jurisprudenz lange Zeit
neben Savigny und Thtbaut genannt worden, bis er den Lehrstuhl verließ
und die Ober-AppcllationS-GerichtS-Präsidentenstelle der vier freien Städte an-
nahm. Es ist hinlänglich bekannt, was er in dieser Stellung geleistet hat, und
welchen bedeutenden Einfluß die aus Lübeck in handelsrechtlichen Fragen hervor-
gegangenen Präjudizien mit den größtentheilS von Heise selbst bearbeiteten Ent-
scheidungsgründen auf die allmälige Eolidirung deutschen Handelsrechts gewonnen
haben. In diesem Augenblick nun, wo die Veröffentlichung eines allgemeinen
deutschen Handelsrechts bevorsteht, ist ein vollständiges Lehrbuch dieses Meisters
von einer hierzu in hohem Grade berufenen Persönlichkeit für die juristische Welt
gewiß von größtem Interesse.
Tic Jurisprudenz
des Oberappellations - Gerichts
der
vier freien Stiiötc DcutfcQfimös
Wcchsclsachcu.
1821-1857.

Nebst Anhang
ans der Jurisprudenz des Handels- und Lbergerichts zu Hamburg
in Wechselsachen.
November 1855—1857.
gr. 8. 28 Bogen. 1858. geh. Nthlr. 1. 20 Sgr. fl. 2. 54 kr.

Bet C. L. Hirschfeld in Leipzig ist erschienen-
Der

Zlechtschnrnliter der ÄKliemiereine.
vr. Hubert Hermann.
6. broch. Preis 15 Ngr.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer