Full text: Volume (Bd. 5 (1859))

518

Compte gtfndrale de l’adimnistration en France.

Mängel würde nur den Vorthcil der recht genauen Bekanntschaft mit
den ersteren gewähren können, der allerdings nicht unbedeutend ist,
da aus dem oft überreichen Zahlenmatcriale, welches zuweilen selbst
in das Kleinliche übergeht, sich die überzeugendsten Schlüffe über den
Werth oder Unwcrth verschiedener Rechtsinstitutionen machen lassen,
so wie ans demselben auch insbesondere die Fälle klar hcrvortreten,
in denen sich das Rechtöbedürfniß und Bewußtsein mit der Gesetz-
gebung im Widerspruche befindet.
Es ist der Zweck dieser Blätter mit der Oekonomie und dem
wesentlichen Inhalte der vorliegenden, ihren Vorgängern treu nach-
gebildeten Comptcs bekannter, und so auf dieselben aufmerksamer zu
machen, nicht nur zur weiteren Verbreitung der Kenntniß der fran-
zösischen Rcchtszustände, sondern auch zum Vorhalten eines Musters
für ähnliche statistische Arbeiten anderer Staaten.
Den Comptes finden wir die Berichte vorangestellt, mit wel-
cher sic der Justiz-Minister dem Kaiser überreichte. Diese Berichte
verbreiten sich, nach kurzer allgemeiner Einleitung, über die in sedem
einzelnen Geschäftszweige gewonnenen Haupiresultate ihrer Verwal-
tung, von welchen Rcsiiltaten wir soviel in unser Referat aufnehmcn
werden, als erforderlich erscheint, um einen allgemeinen Ueberblick
über das Ganze zu gewinnen.
I. Der Comple general de 1’Administration de
lajustice civile et commerciale beginnt mit den tableaux
statistiques, welche den cour de Cassation betreffen, geht dann
zu denen für die cours imperiales, der tribu na ux civils
de p r e m i b r e i nstance, der justice de p a i x, die Con-
seils de prud’hommes und endlich zu einer Reihe von An-
hängen über, denen wir später speziell gedenken werden.
A. Der Cour de Cassation.
Er wird aus trois eliambres gebildet, der chambrc des reque-
tes, civile und criminelle, welche sich in besondern Fällen als cham-
bres reunies vereinigen, und deren jede aus 1 Präsidenten und 15
Räthen besteht, außer welchen noch 1 premier presidcnt, 1 procu-
reur gdndral und 6 avocats gdndraux fungiren.
En rnatibre civile et commerciale unterliegen die pourvois en
cassation vor diesem höchsten, das ganze Reich umfassenden Ge-
richtshöfe einer doppelten Prüfung. Sie werden zuerst der cbambre
des requetes unterbreitet, welche apres un examen approfondi de

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer