Full text: Volume (Bd. 2 (1855))

Die Verhältnisse der neutralen Schifffahrt in Kriegszeiten. 453
Kommerzdeputation entstanden sei. Es hängt damit folgendermaßen
zusammen: Sammler und Herausgeber der Aktenstücke ist
der Protokollist der Hamburg. Kommcrzdeputation, Dr. A. Soet-
beer. Dessen Sammlung ist die in der Ueberschrift dieses Artikels
angeführte Ausgabe, über deren Veranlassung er sich in dem Vor-
wort ausspricht, und die er aus den Regierungsorganen
und Gesetzsammlungen, oder, wo diese ihm nicht zu
Gebote standen, aus den bedeutenderen Zeitungen
geschöpft hat. Dieselbe umfaßt jeden offiziellen Erlaß, der
während des gegenwärtigen Krieges der Türkei, Frankreichs und
Englands gegen Rußland erschienen ist, und bedeutsame offiziöse
Erklärungen in Bezug auf den Einfluß des eingetretenen Kriegs-
zustandes auf Handel und Schifffahrt. Bei jedem einzelnen Akten-
stücke ist die Quelle, der es entnommen ist, angegeben. Soetbeer
ließ die Sammlung zunächst in einzelnen Heften ohne systematische
Anordnung erscheinen, sobald eine gewisse Anzahl von Verord-
nungen und Bekanntmachungen vorlag. Drei Hefte derselben waren
auf dem Hamburg. Kommerzkomtoir ausgegeben worden, als mehr-
fache Anfrage nach der Sammlung auch außerhalb Hamburgs eine
neue Auflage nöthig machte, in welcher der Herausgeber nunmehr
den Inhalt jener drei Hefte nach den einzelnen Staaten und der
Zeitfolge geordnet gab. Der ersten, jene drei Hefte umfassenden
Abtheilung folgten eben so geordnet das vierte und fünfte Heft,
welche zusammen umfassen 101 Aktenstücke von Großbritannien,
Frankreich, Rußland, Oesterreich, Preußen, Hannover, Mecklen-
burg-Schwerin, Oldenburg, Lübeck, Bremen, Hamburg, Däne-
mark, Schweden und Norwegen, den Niederlanden, Belgien,
Spanien, Portugal, Sardinien, den beiden Sizilien und den
vereinigten Staaten von Amerika.
Mühe und Sorgfalt, welche Soetbeer sich bei der, von
der Verlagsbuchhandlung sehr hübsch ausgestatteten Sammlung
unterzog, verdienen Anerkennung und Dank. Dieselbe ist für das
Seevvlkerrecht des Augenblickes sehr schätzbar. Der „Anhang" der
Peiträgc rc. vr. Aöher's umfaßt nun die Aktenstücke der vier
ersten Hefte Soetbeer's, nicht die des fünften, erst später er-
schienenen, in derselben Anordnung, wie dieser sie gibt. Indessen
hatte der Druck des „Anhanges" wahrscheinlich vor der Ausgabe
Krit. Zeitschrift für gesammtc RcchtSw. II. Bd. 30

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer