Full text: Kritische Ueberschau der deutschen Gesetzgebung und Rechtswissenschaft (Bd. 4 (1857))

20.3. Zeitschrift für deutsches Recht und deutsche Rechtswissenschaft. Von Beseler, Reyscher und Wilda. Bd. XVI

Inhalt der juristischen Zeitschriften. 451
der Verträge nach heutigem Rechte. Von Oberappellationsrath
Prof. vr. Heimbach zu Jena. S. 91.
IV. Die Lehre von der civilrechtlichen Haftbarkeit der Behörden. Von
vr. Gust. Adolph Schlayer in Geißlingen. S. 120.
V. Bemerkungen über die Alimentationspflicht; insbesondere zwischen
Eltern und Kindern. Von Justizrath Meinhard in Chrenbreit-
stein. S. 140.
VH. Von der Collision des Hauptbeweises und direkten Gegenbeweises
Von vr. C. Bolgiano, Professor in München. S. 206.
Fortsetzung unter Nr. XI. S. 331.
IX. Ueber die L. 28 D. de jure fisci (49, 14), sowie über die L. 3 §.
7. v. de adim. legat. (34, 4) und die L. 10 D. de red. dub.
(34, 5). VonUniversitätssecretär Dr. Riedel inGvttingen. S. 286.
X. Ueber die Concurrenz der Landesgerichte mit der Aufträgalinstanz
in Fallen des Art. 30 der Wiener Schlußakte. Von v. Linde.
S. 297.
XII. Ueber die Beweislast bei der actio negatoria. Von vr. Her-
mann Witte in Berlin. S. 378.
XIII. Beitrag zur Lehre vom mandatum post mortem. Von Dr.
Gust. Dietzel, Professor an der Universität Leipzig. S. 424.

Bd. XIV. Heft 1.
I. P. Rutilius Rufus od. A. F. P. R. und das interdictum fraudatorium.
Von vr. Huschte geh. Justizrath und Professor in Breslau.
S. 1 - 130.
II. Ueber die Beweislaft bei der actio negatoria. Von vr. Hermann
Witte in Berlin. S. 131.

8) Zeitschrift für deutsches Recht und deutsche Rechtswis-
senschaft. Von Befeler, Reyfcher und Wilda.
Inhalt des XVI. Bandes.
I. Zur Staats- und Rechtsgeschichte der Wetterau. Mit besonderex
Rücksicht auf die durch den Gesammtverein der deutschen Ge-
schichts- und Alterthums-Vereine herausgegebene „Beschreibung
des Gaues Wettereiba" von vr. G. Landau, Kassel 1855 von
vr. Eduard Wipp er mann in Marburg. S. 1.
II. Beitrag zu den deutschen Rechtssprüchwörtern. Von Professor
Sachße in Heidelberg. S. 87.
III. Gemeindesachen undRechte derEinzelnen Von Reyscher. S. 133.
IV. Ueber angelsächsische Markverfaffung, insbesondere als Grundlage
des Städtewesens, der grundherrlichen Gerichte und des^Verfah-

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer