Full text: Volume (Reg. 1/6 (1868))

48

Uebersicht der angezeigten Werke.

Seuffert, Dr. Joh. Ad., praktisches Pandektenrecht. 3. Aufl. Würz-
burg 1852. K. U. 11.153.
-Archiv für Entscheidungen der obersten Gerichte in den deutschen
Staaten. (Vom neunten Bande an in Verbindung mit Ernst
Aug. Seuffert.) München 1847—1856. K. U. V. 48.
-Nekrolog. K. U. VI. 137.
Seuffert, Dr. Ernst August, das gesetzliche Veräußerungsverbot
bei Singular- und Universalvermächtnissen nach römischem Recht.
München 1854. K. U. 11. 169.
-s. Seuffert Dr. I. A.
Siebold, Ed. v., Lehrbuch der gerichtlichen Medizin. Berlin 1847.
K. V. 11. 367.
Siegel, Dr. Heinrich, das deutsche Erbrecht nach den Rechtsquellen
des Mittelalters in seinem inneren Zusammenhang. Heidelberg
1853. K. U. 1. 387. K. V. IX. 23 und 31.
-die germanische Verwandtschaftsberechnung mit besonderer Be-
ziehung auf die Erbfolge. Gießen 1853. L. U. 1.387. K. V. IX. 23.31.
-Geschichte des deutschen Gerichtsverfahrens. Erster Band.
Gießen 1857. K. U. VI. 265.
-die beiden Denkmäler des österreichischen Landrechts und ihre
Entstehung. Wien 1860. K. V. 111. 152.
Sigurdsson, Jon, und Stephensen Oddgeir, Gesetzsammlung
für Island. Kopenhagen 1853—1857. K. U. VI. 115.
-Diplomatarium Islandieum. Kopenhagen 1857. K. U. VI. 116.
Sintenis, Dr. C. F., zur Frage von den Civilgesetzbüchern. Ein
Votum in Veranlassung des Entwurfes eines bürgerlichen Ge-
setzbuches für das Königreich Sachsen. Leipzig 1853. K. U. 1.340.
Snetiwy, die Körperverletzungen in gerichtlich medizinischer Be-
ziehung nach dem Geiste der österreichischen Gesetzgebung beur-
theilt. Linz 1849. K. V. 111. 87.
Sohm,Dr. Rud., die Lehre vom sudpignus. Rostock 1864. K.V. VI. 473.
Spielmann, Diagnostik der Geisteskranken. FürAerzte und Richter.
Wien 1858. K. V. IV. 512.
Spitta, praktische Beiträge zur gerichtsärztlichen Praxis. Rostock
und Schwerin 1855. X. V. IV. 519.
Steffenhagen, Aem Jul. Hugo, Catalogus codicum manuscrip-

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer