Full text: Volume (Bd. 17 = N.F Bd. 5 (1879))

barkeit der datio in solutum mittelst der actio Pauliana. 5. R. Jhe-
ring. Kritisches und exegetisches Allerlei. 6. Ziebarth, Beiträge zur
Textkritik und Exegese.
-Band XIII. Neue Folge I. Preis 9 M.
Inhalt: i. K. Czyhlarz, Der Einfluß des Zwanges auf die
Gültigkeit der Rechtsgeschäfte. 2. Henrici, Zur Lehre vom Jnselerwerb.
3. I. Bremer, Zur Lehre von der Insinuation der Schenkungen. 4. O.
Bähr, Sollen durch die Zwangsversteigerung sämmtliche Hypotheken zahl-
bar werden. 5. Lehmann, Ueber die civilrechtlichen Wirkungen des Noth-
standes. 6. O. Bähr, Ueber die Verpflichtung zur Rechnungsablage.
7. H. Dankwardt, Die locatio conductio oberis, 8. Zimmermann,
Zwei Rechtsfälle als Beitrag zur Lehre von der Nichtigkeit der Verträge
wegen Unmöglichkeit der übernommenen Leistung und von der culpa in
contradendo. 9. Ueber die rechtliche Bedeutung einer Zeitungsannonce
„man habe einen Briefkasten an einem bestimmten Orte" in einer Han-
delsstadt. 10. Fr. Zoll, Ueber die verbindliche Kraft des Gewohnheits-
rechts im Justinianischen Recht mit Bezugnahme auf die heutigen Gesetz-
bücher, insbesondere das allgemeine deutsche Handelsgesetzbuch.
-Band XIV. Neue Folge II. Preis 9 M.
Inh alt: i. Fr. Eisele, Civilistische Kleinigkeiten. £. O. Bähr,
Der Urkundenbeweis. 3. Fr. Bernhöft, Beitrag zur Lehre vom Kaufe.
4. Amtsrichter Karl Jeß in Stade, Zur Lehre von der Publiciana in
rem actio. 5. Advokat H. Dankwardt zu Rostock, Der Arbeiter-Ver-
trag. 6. Advokat H. Dankwardt zu Rostock, Das Precarium und die
Emphyteuse. 7. Ruhstrat, Ueber das constitutum possessorium. 8. Zoll,
Beitrag zur Erläuterung der I-. 34 § 4 C. de donationibus. 9. Bähr,
Ueber Irrungen im Contrahiren. io. Henrici, Ueber die Frage: auf
welche von mehreren Forderungen eine geleistete Zahlung abzurechnen ist?
-Band XV. Neue Folge III. Preis 9 M.
Inhalt: i. Schott, Ueber die accessorische Natur des Pfandrechts.
2. Hesse, Eine Revision der Lehre vom Jrrthum i. 3. Göring, Die
sog. Trattsmissionsfälle im römischen Erbrechte und ihre Bedeutung für
die Lehre vom Erbschaftserwerbe. 4. Hesse, Eine Revision der Lehre vom
Jrrthum II. 5. Struckmann, Beitrag zur Lehre von der Zahlung.
6. Ruhstrat, Zur Lehre von der actio de in rem verso.
-Band XVI. Neue Folge IV. Preis 9 M.
Inhalt: l. Kühn, Ueber Vertragsschluß unter Abwesenden.
2. Köhler, Studien über Mentalreservation und Simulation. 3. Re-
gelsberger, Alternativobligation und alternative Ermächtigung des
Gläubigers. 4. Voß, Der unlösliche Kreislauf in l. 16 1). qui pot.
20, 4 und die actio utilis communi dividundo. 5. Joseph, Zur Ten-
denz des 8enatusconsulturn Juventianum und der Kritik und Interpreta-
tion der 1. 25 § 17 1). de II. P. v. 3. 6. R. v. Jhering, Ist der
ehemalige gutgläubige Besitzer einer fremden Sache verpflichtet, nach dem
Untergang dem Eigenthümer derselben den gelösten Kaufpreis herauszu-
geben? 7. Köhler, Noch einmal über Mentalreservation und Simula-
tion. Ein Beitrag zur Lehre vom Rechtsgeschäft. 8. Zitelmann, Die
juristische Willenserklärung.

Druck von Ed. Frommann in Jena.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer