Full text: Volume (Bd. 7 (1865))

5. Zur Lehre vom Erwerb und Verlust des Besitzes

in.

Zur Lehre vom Erwerb und Verlust des Besitzes.
Von
Di*. I. Baron, Privatdocenten in Berlin.
Ueberficht.
1. §. 1. Die Theorie von Lenz.
2. §. 2. Meine praktische Differenz von Savigny.
3. Der Besitz an Mobilien.
a. §. 3. Daß Quellenmaterial über die cnstoclia.
d. §. 4. Literarische Bemerkungen über die Auffassung der
custoäia feit Savigny.
c. §. 5. Begriff der objektiven Custodia, dargestellt aus I. 3
§. 3. I. 44 pr. I. 3 §. 13 äs poss. 41, 2 bei Sachen
über der Erde.
d. §. 6. Die subjective Custodia. Der innere Grund der obj.
und subj. Custodia.
e. §. 7. Begriff der obj. Custodia bei Sachen unter der Erde,
dargestellt aus 1. 44 pr. l. 3 §. 13 sie poss. 41, 2.
f. Anwendungen der Custodia.
a. §. 8. Thiere.
ß> §. 9. Schlüsselübergabe.
g. §. 10. Der Besitz am Sclaven.
4. §. 11. Der Besitz an Immobilien.
6. Verlust des Besitzes an den Repräsentanten.
a. §. 12. Bei Mobilien. (Eine dritte Anwendung der Custodia.)
§.13. Fortsetzung. Beitrag zu dem Verständniß der Regel:
nemo sibi ipse causam poss. mutare potest.
b. §. 14. Bei Immobilien.
6. §. 15. Verlust des Besitzes durch den Stellvertreter.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer