Full text: Volume (Bd. 19 (1870))

3. Vorwort

Vorwort.

Die feierliche Eröffnung des Norddeutschen Oberhandelsgerichts-
hofes zu Leipzig fällt gerade zusammen mit den ersten herrlichen
Siegen, den unsere kämpfenden Brüder über den Erbfeind Deutsch-
lands erfochten haben, und wie in der gemeinsamen Gefahr Deutsch-
lands Völker von Süd und Nord zusammenstehen, so wird gewiß
auch ganz Deutschland sich eines gemeinsamen Rechts, zunächst in
Handels- und Wechselsachen, und eines gemeinschaftlichen höchsten
Gerichtshofes bald erfreuen.
Das edle deutsche Blut, welches jetzt stromweise am Rheine
vergossen wird, muß die edelsten Früchte tragen zum Heile des
deutschen Volkes, es muß Deutschland einigen für ewige Zeiten, es
muß seine Grenzen erweitern und sicher stellen gegen den raub-
gierigen Nachbar, und seine Staaten verbinden inniger und enger
als bisher!
Dieses Archiv hat den Läuterungskamps von 1866 überlebt
und es wird auch den jetzigen blutigen Krieg überleben, bis aus
demselben ein einiges deutsches Reich und ein glorreicher Friede
hervorgeht!
Und dazu gebe der Herr seinen Segen von Oben!
Sondershausen, den 7. Aug. 1870.

Der Herausgeber.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer