Full text: Volume (Bd. 21 (1871))

6. Sachregister über den einundzwanzigsten Band dieses Archivs

Sachregister über den einundzwanzig sten Band dieses Archivs.
(Die Zahlen bedeuten die Seiten.)

A.
Abschlagszahlungen, auf welche
Schuld sie zu rechnen sind? 140;
Folgen, wenn sie auf eine bestimmte
Wechselschuld geleistet werden, ebd.
Actien und Jnterimsscheine, s.
Amortisationsfrist.
Aktiengesellschaft, Urkunden und
Geschäftsbücher und Edition durch
eine solche, 320.
Agent, Wirkung der Kenntniß des
bei einem Versicherungsanträge be-
theiligten Agenten von dem Bestehen
eines' durch den Antragsteller auf-
zuklärenden, aber unrichtig oder un-
vollständig angeführten Umstan-
des, 392.
Agenten, Vermuthung für die Funk-
tionsfortdauer der Agenten einer
Versicherungsanstalt, 415.
Amortisationsfrist für Actien und
Jnterimsscheine nach österreichischem
Partikularrechte, 131.
Angeld, ob dasselbe in Oesterreich
Lurch das H.-G.-B. aufgehoben ist?
117. 121; auch die theilweise Er-
füllung des Vertrags schützt nicht
vor dem Verfalle des gegebenen, be-
züglich der Rückgabe des empfan-
genen Angeldes in doppeltem Be-
trage, 117; die Paciscenten können
jedoch Abänderungen an dem Recht
des schuldlosen Theiles treffen, dem
schuldigen Theile eine Frist setzen,
wobei jedoch im Falle der Nicht-
einhaltung derselben die verabredeten
Abänderungen ihre Bedeutung ver-

Anschaffung, s. Kauf.
Anschaffung von Maaren, s. Ge-
werbetreibender.
Antrag, freibleibend gemachter, Fol-
gen der Unterlassung oder Verspä-
tung einer Erklärung auf einen
solchen, 446.
Anweisung, Bestimmungen des
H.-G.-B. über dieselbe, 124; Wir-
kung des Stillschweigens des Assig-
naten, ebd. Unanwendbarkeit der
wechselrechtlichen Anordnungen über
den Regreß Mangels Annahme, 126.
Anweisungen, kaufmännische, Art.
49 der a. d. W.-O. ist auf sie nicht
anwendbar, 129. Folgen hieraus
für indossirte und protestirte, ebd.

B.
Bayern, s. Gerichtsbarkeits- und Zu-
ständigkeitsverhältniss e.
Belege, s. Rechnungsstellung.
Besteller, welche Wirkung das gegen
ihn als Geschäftseigenthümer er-
wirkte Erkenntnis auf Zahlung habe,
49; s. Verkaufsladen.
Brief, unbefugtes Oeffnen eines sol-
chen ist Dienstentlassungsgrund, 349.
Bürge, Verhältniß des für Bezah-
lung einer Waarenlieferung einzelnen
Bürgen zur Kauferfüllung, 432.
Bürgschaftsleistung der Frauen,
rechtliche Natur derselben für eine
Handelsschuld, 435.
Bundesoberhandelsgericht, s.
Zuständigkeit.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer