Full text: Volume (Reg. 1/15 (1869))

Quellenregister.

239

Art. des
H.-G.-B.

Inhalt der Erörterungen und Nachweisung der Bände- und Seitenzahlen.

Fünfter Abschnitt.
Umfang des Schadens.
Art. 858—885.

858.
859.
860.
865.
866.
867.
868.
870.
872
873, Abs. 2.
874. '
875.
877.
879.
880.

Umfang des Schadens, XIV, 55.
Excurse zum Seerecht, XIV. 56.
Excurse zum Seerecht, XIV, 57.
Excurse zum Seerecht, XIV, 58.
Excurse zum Seerecht, XIV, 60.
Excurse zum Seerccht, XIV, 62
Excurse zum Seerecht, XIV. 62.
Excurse rum Seerecht, XIV, 63.
Excurse zum Seerecht, XIV, 64
Excurse zum Seerecht, XIV, 65.
Excurse zum Seerecht, XIV, 65.
Excurse zum Seerecht, XIV, 68.
Excurse zum Seerecht, XIV, 69.
Excurse zum Seerecht, XIV, 70.
Excurse zum Seerecht, XIV, 71.

886. 888.

886. (220.
281. 398
399.)

886.
887.
888.
890.
891.
892.
895.
897. (288.)

Sechster Abschuitt.
Bezahlung des Schadens.
Art. 886-898.
Ist natio nata vorhanden, wenn der Tod des Verstorbenen und die
Todesursache der Lebensversicherungsgescllschast noch nicht durch
ärztliches Attest uachgewicseu ist, sondern erst in dem aus Zahlung
der Versicherungssumme eingestellten Processe durch Zeuguiß des
Arztes dargethan werden soll? Ist der Arzt durch Ausstellung
eines Attestes über den Tod des Versickerten rechtlich verpflichtet?
V, 293. '
Geht der Versicherte seines Entschädigungsanspruches auch dann der
lustig, wenn die Nichtinuehaltnng der ihm in den Policebedingun-
gen für die Einreichung der Schadenliquidation gestellten Frist
eine unverschuldete war? VI, 87.
Bezahlung des Schadens, XIV. 71.
Excurse zum Seerecht, XIV, 73.
Excurse zum Seerecht, XIV, 73.
Excurse zum Seerecht, XIV, 75.
Excurse zum Seerecht, XIV, 76.
Excurse zum Seerecht, XIV, 76. '
Excurse zum Seerecht, XIV, 77.
Die Bestimmung in der Police einer Feuerversicherungsgesellschaft,
daß die Entschädigung binnen Monatsfrist, nachdem deren Betrag
durch Anerkenntniß, Vergleich oder rechtskräftiges Urtheil fest-
gestellt ist, baar gezahlt werden soll, und daß vor diesem Zeit-
punkte eine Zahlungsverbindlichkeit nicht stattfinde, verstößt nicht

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer