Full text: Volume (Bd. 2 (1864))

500 Inhalt des zweiteKBandes.
Seite
XXXIX. Ueber die Haftung des Frachtführers und Verfrachters bei äußer-
lich erkennbaren Mängeln der Verpackung. Vom Kreisrichter
Herrn Schlomka zu Erfurt.443
XL. Das Speditionsgeschäft in seiner heutigen Gestalt. Von Herrn
Stadt- und Kreisrichter R. Koch in Danzig.447
XLI. Ueber die Jurisdiction der inländischen Gerichte in Handelspro-
cessen zwischen Ausländern im Falle des Artikel 420 Code de pro-
cedure eivile Absatz 2 und 3 — Arrestgültigkeitsklage. — Han-
delsgerichtliche Lompetenz über Eisenbahn-Bedienstete in Bezug
auf ihre in dieser Eigenschaft übernommenen Verpflichtungen
und Handlungen Art. 272. 390 u. f., 409. 421 des a. d. Handels
gesetzbuches. — Art. 63 des bayerischen Einf.-Ges. — Kann ein
Ausländer gegen einen Ausländer eine Verurtheiluug unter
Leibeshaft erwirken auf den Grund des Specialgesetzes vom
10. September 1807? Mitgetheilt von Carl Schmidt,
I. Staats-Procurator am Appellationsgerichte der Pfalz zu
Zweybrücken.484

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer