Full text: Volume (Reg. 16/25 (1872))

1 Alphabetisches Sach-Register über Abhandluugen und Entscheidungen. 41

zur sofortigen Untersuchung der Waare, auch wenn der Verkäufer sich even-
tuell erboten hat, die Waare, wenn sie dem Käufer nicht gefalle, zurückzu-
nehmen, XIX, 298. 300. Ihm liegt die Untersuchung der Waare selbst ob,
wenn er vor dem Empfange über dieselbe verfügt hat, XX, 462. Pflicht
des Käufers die Waare zu untersuchen ist nach den Umständen des einzelnen
Falles zu beurtheilen, XXIII, 139. Pflichten desselben, XXI, 163. Ob er
oder der Verkäufer leistungspflichtig sei, wenn der Verkäufer weiß, daß der
Käufer die bestellte Waare an einen andern Ort versendet wissen will, XVIII,
459. Muß der Käufer den Kaufpreis bezahlen, wenn die Waare auf dem
Transport verloren geht? XX. 196. Käufer, der eine Beschädigung der
Waare zwar constatiren läßt, sie aber dem Verkäufer nicht anzeigt, har
keinen Schadensanspruch, sondern hat die Nachtheile einer theilweisen Prü-
fung der Waare zu tragen, XIX, 149. Der im Empfangsverzuge befindliche,
was er zu leisten hat, XIX, 169. Dessen Anspruch an den ihn an der
Disposition der verkauften und übergebenen Waare hindernden Verkäufer,
XX, 241.. S. Gewährleistungsanspruch, Rücktrittsrecht, XX. S. Dispositions-
stellung, XXI. Pflicht des Käufers, Verzugszinsen zu zahlen, XXI, 166.
Was zu den Pflichten des Käufers im Falle einer Zurdispositionsstellung
der Waare gehört, XXIII, 120, s. Platzgeschäst. Platzgebrauch, XXIII. Haf-
tung desselben für die Gefahr hinsichtlich einer verkauften, aber noch nicht
übergebenen Sache, XXV, 10, s. Verzug des Käufers, XXV. Wann der
Käufer als negotiorum gestor, zu betrachten und zur Veräußerung unhalt-
barer Waaren berechtigt fei? XXII, 269 Käufer darf die mangelhafte
Waare verbrauchen, XVII, 275, f. Kauf nach Probe. Handlungsbevollmäch-
tigter. Untersuchungspflicht, XVII. Befugniß des Käufers zur Berechnung
von Lagergeld für die Aufbewahrung beanstandeter Waaren, XVIII; 229.
Entschädigung des Käufers bei Nichteffectuirung einer Bestellung, XIX, 99.
Käufer kann selbst nach erfolgter Dispositionsstellung der Waare noch immer
annehmen, so lange sie nicht acceptirt ist, XIX, 147. Ist der Käufer be-
rechtigt, eine Waare zurückzuweisen, weil sie mit Fracht beschwert war?
Mangelhaftigkeit derselben, als Grund der Weigerung der Annahme, XX,
337. Ob der Käufer die verspätete und widerrechtlich belastete Waaren-
sendung annehmen muß? XIX, 141. Der Käufer einer beanstandeten
Waare kann das Gericht um Vermittelung der Aufbewahrung einer solchen
bitten, XXI, 170. Käufer, welcher gegen Tratte des Verkäufers gekauft hat,
braucht die unter Nachnahme gesandte Waare nicht anzunehmen, XXV, 328.
Zwei Käufer, die sich gemeinschaftlich die Lieferung einer Waare bedingen,
ob an den einen oder andern geleistet werden kann? XVII, 55. S. Han-
delsmäkler, XIX. S. Fixgeschäft, XX. Bedeutung des Ausdruckes: ihn mit
Nettokasfe zu erkennen? XXI, 165. Wenn die Erfüllung eines Kaufvertrags
innerhalb einer bestimmten Frist angeordnet ist, was dann rechtens ist?
XXI, 168. Im Art. 343 liegt für den Verkäufer keine Pflicht, sondern blos
ein Recht, XXI, 168. Säumiger, s. Verkäufer' XXIII, Bedeutung der
Art. 653 flg. vom Connossement, XXIII, 120. S. Distancegeschäft, Factura,
Lieferungsvertrag, XXII. S. Schaden, XXIII. S. Qualitätseinwendung,
XXIV.
Kaffee, s. Dispositionsstellung, XXV.
Kapitän, s. C.
Kasse, s. C.
Kauf, Schlußbries über denselben ist nicht geeignet, den Verzug in der Ueber-
gabe der Waare zu beweisen, XVII, 148. Der Natur des Kaufes wider-
streitet nicht, daß ein Maximalpreis, nebenbei auch ein eventuell niedriger
Marktpreis verabredet wird, XVII, 33. Kauf von Sämereien unterliegt
auch auf Seite des kaufenden Grundbesitzers den Anordnungen des H.-G.-B.
XVII, 78. Durch den Commissionär mit Ueberschreitung des Limito vor-

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer