Full text: Volume (Bd. 11 (1867))

Sachregister.

495

Leichterfahrzeuge, 144.
Lieferung, verspätete, s. Differenz-
anspruch.
Lieferungsgeschäft, 474. Erfor-
derniß der Klage des Käufers auf
Vergütung der Cursdifferenz beim
Lieferungskaufe, 478. Behindernisse
derselben, ebdas.
Lieferungsort, Bedeutung des Aus-
druckes: „Lieferbar franco Station
N." 249.
Liegegeld, s. Fracht.
Literäris che Umschau, 196.
Löschzeit, s. Ueberliegegeld.
M.
Makler, s. Handelsgeschäfte.
Mängel, ob ihre Gewähr bei Platz-
geschäften stattfindet, 85. Der erkauf-
ten Waare, wenn sie bei erkauftem
Samen anzuzeigen sind, bezüglich
die Anzeige als verspätet zu betrach-
ten ist? 51. S. Anzeige.
Mandat, s. Auftragsvertrag.
Marktgewölbe zu Nürnberg, s.
Mercantil-Gericht.
Mercantil-Friedens- und Schieds-
gericht zu Nürnberg, Verfahren bei
demselben, 179 flg.
Metzger, ob er ein Kaufmann sei?
384.
Miethe beweglicher Sachen, zum Be-
triebe eines Handelsgewerbes, gehört
zu den Handelsgeschäften, 386.
mora, f. Käufer und Verkäufer.
N.
Nothhafen, Begriff, 146.
O.
Offerte, s. Antrag.
P.
Pachter der Rathskellerei ist Kauf-
mann, 347. S. Versicherungsver-
trag.
Papiergeld, ausländisches, ob es
angenommen werden muß? 265.
Papiere, geldgleiche, was darunter
zu verstehen? 263.
Passivlegitimation, der Kläger
muß darthun, daß der Beklagte allei-
niger oder Mitinhaber der Firma
sei, 489.
Pfandrecht, wegen der Fracht, Pro-
vision rc. ist für den letzten Spediteur

und dessen Vormänner verloren,
wenn Frachtschein und Frachtgut
dem Adressaten vorbehaltsfrei über-
geben worden ist, 290. S. Spediteur.
Platzgeschäfte, s. Mängel.
Police, die Angabe des Facturaprei-
ses der versicherten Waare an die
Versicherer und die Aufnahme der-
selben in die Police macht letztere nicht
zu einer taxirten, 24.
Po st anstatt, gehört sie zu den Kauf-
leuten ? 360.
Prangen, Begriff, 148.
Preise, kundenübliche, darüber, daß
sie solche sind, kann es noch zur eid-
lichen Bestärkung kommen, selbst
wenn die Klage auf ausdrückliche
Preisvereinbarung gestützt, diese letz-
tere Behauptung aber später wieder
zurückgenommen war, 471.
Principal, s. Dienstverhältniß.
Handlungsbevollmächtigter.
Procura, inwieweit erstreckt sich die-
selbe auch auf Rechtshandlungen vor
der Strafgerichtsbehörde? 59. Rechte
und Pflichten der Inhaber der Pro-
cura. 61.
Proxeneticumsvertrag, s. Auf-
tragsvertrag.
R.
Reassecuranz, s. Rückversicherung.
Rechnungslegung, s.Gesellschafter.
Handlungsbevollmächtigter.
Reclame, was sie ist? 147.
Retentionsrecht, 267. S. Spe-
diteur.
Retentions- und Compensa-
tio ns ei nre de des bekl. Verkäufers
für Entschädigung wegen nicht aus-
geführter Waarenliefernngen, 345.
Richter, darf in judicando fcelamtte
Naturerscheinungen nicht ignoriren,
54.
Rückgewähr der Sache in dem
Stande, wie sie empfangen wurde,
ob sie Art. 347 H.-G.-B. voraus-
setze? 278.
Rückversicherung, Begriff und We-
sen derselben, 22 flg. Ob bei dersel-
ben eine Anzeige erforderlich sei? 23.
S.
Schaden, durch Zusammenstoß von
Schiffen, 159 flg.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer