Full text: Volume (Bd. 15 (1869))

Queüenregister.

493

Art- des

347.
347.
347.
347.
347.
347.

347.

347.
347.
347.
347.
347.

347. 348.
119. 121.
147. 142
u. 148.
347. 348.

347.348. 354.
855. 357.
347. 350.
347. 355.
356.
347. 359.

347. 359.

348.
354. 356.

Inhalt der Erörterungen und Nachweisung der Seitenzahlen-

Ueber die kaufmännische Dispositionsstellung, 301.
Vorbehaltlose Annahme fehlerhafter Waare, 450.
Zur Lehre von der Fehlerhaftigkeit der Waare, 450.
Disposttionsstellung; Einfluß des Umstandes hierauf, ob verschiedene
Sachen oder Sachen verschiedener Qualität in Frage, 187.
Eine Antwort -- Ertheilung auf eine Dispositionsstellung ist nicht ge-
boten, 186.
Dispositionsstellung wegen Mangels des Maßes einer Waare un-
mittelbar nach Empfang der Factura, 185.
Rechtzeitige und ordnungsmäßige Dispositionsstellung. Wenn eine
gelieferte Waare erst nach längerer Zeit zur Umänderung an den
Verkäufer zurückgegeben wirdso ist, wenn die Umänderung nicht
ordnungsmäßig erfolgt, auch ordnungsmäßig zu reclamiren und
ist der Käufer zu nicht mehr befugt, als ordnungsmäßige Ab-
änderung zu verlangen, die gänzliche Dispositionsstellung ist ver-
wirkt. Beweislast, 81.
Dispositionsstellung von Waaren, deren Keimfähigkeit (wie z. B. beim
Leinsamen) erst nach erfolgter Aussaat beurtheilt werden kann, 452.
Der Agent als solcher ist nicht befugt, eine Disposttionsstellung an-
zunehmen. Fundirung der Nichtabnahme, 85.
Beruht die Lieferung einer Maschine auf einem Kaufe, so ist Art. 347
anwendbar, 451.
Dispositionsstellung von erkauften Samenwaaren, 455.
Dispositionsstellung fehlerhafter Waaren. Begriff des ordnungs-
mäßigen Geschäftsganges. Beweislast. Dolus des Verkäufers,
456.
Dispositionsstellung der Waare, spätere Verfügung des Käufers über
dieselbe. — Gegenforderuug des Beklagten an einen Theilhaber der
klägerischen Handelsgesellschaft, welche sich in Liquidation befin-
det, 83.
Disposttionsstellung fehlerhafter Waaren. Grundsätze über Rechts-
gültigkeit derselben. Waarensendungen, welche in der Original-
verpackung weiter verkauft werden, 464.
Kann der vom Kauf zurücktretende Käufer auch Schadensersatz for-
dern wegen unterbliebener und resp. fehlerhafter Erfüllung, 1.
Täuschung bei Bestimmung des Kaufgegenstandes befreit den Käufer
von seiner Verbindlichkeit, 191.
Maschinen-Lieferung; Beweislast über die Beschaffenheit derselben;
Frist und Art der Dispositionsstellung, 188.
Uebereinstimmung der Waare mit dem Muster. Genehmigung der
sog. Reisemuster. — Theilbarkeit der aus verschiedenen Sorten
bestehenden Lieferung im Engroshandel, 86.
Ist von einer größeren Partie Waaren nur ein Theil vertragsmäßig
geliefert, ist dann der Engroskäufer verbunden den betreffenden
Theil zu behalten? — Beweislast, wenn der Käufer behauptet,
daß Ellenwaaren in einer gewissen Breite zu liefern gewesen seien,
S. 87.
Das Umfüllen von Wein in andere Fässer ist eine die Dispositions-
stellung desselben ausschließende Handlung, 193.
Berechtigung des nicht säumigen Contrahenten, von dem Vertrage
I wieder abzugehen, 469.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer