Full text: Volume (Bd. 15 (1869))

Die kaufmännische Dispositionsstellung. 335
Käufer im Stande ist, die Sache in demselben Zustande, in welchem
er sie erhalten, zurückzugeben."'')
5) Wer einen Theil der Waare an sich nimmt, um sie zu prüfen,
hat damit noch nicht über die Waare selbst verfügt und sich des Rechtes
der Dispositionsstellung verlustig gemacht."«) Auch dadurch, daß
bereits ein Theil der Lieferung verkauft und durch Consumtion oder
Specification die Redhibition dieses Theils unmöglich geworden war,
wird die Redhibition des Restes, sofern nur die Sendung theilbar
und im Uebrigen die Voraussetzungen der Art. 347 und bezw. 349
vorliegen, nicht unzulässig."0)
Hat dagegen der Käufer die Waare verarbeitet und zwar sort-
verabeitet, während er dabei die Fehlerhaftigkeit erkannte, oder doch
als Sachverständiger hätte erkennen sollen, so kann auch rücksichtlich
des noch vorhandenen Restes (in der Regel wenigstens) die Red-
hibition nicht stattfinden, indem dann, auch wenn der Käufer reclamirt
und zur Disposition gestellt hatte, die Waare als nachträglich ge-
nehmigt zu betrachten ist?2")
6) Bei dem Specieskaus"") kann aber auch statt der Preis-
minderung oder Redhibition Schadensersatz mittelst der Contracts-
klage beansprucht werden und zwar Ersatz allen Schadens (den Inoram
cessans mit inbegriffen, vgl. Art. 283 des H.-G.-B.) der dem Käufer
dadurch, daß die Sache mit Mängeln behaftet war, zugefügt worden
ist, und zwar einerlei ob der Verkäufer die mangelhafte Beschaffenheit
der Waare kannte oder nicfyt.122) Indessen kann nicht neben der
Redhibition auch noch Schadensersatz verlangt werden, vielmehr
schließt jene wie die Preisminderung so auch den Schadensersatz

m) H.-App.-Ger. Nürnberg in Busjch, Archiv, VII, S. 386; Obertrib.
Berlin, ebenda, S. 249; A. M. A.-G. Naumburg, ebenda, S. 239.
1W) O.-A.-G. Dresden in Busch, Archiv, III, S. 395.
m) St.-Ger. Frankfurt im Centralorgan, N. F., I, S. 74 und 75.
"») O.-A.-G. Dresden in Busch , Archiv, VIII, S. 110 und im Central-
organ, N F., I, S. 438.
m) Wegen des Genuskaufs stehe meinen Aufsatz a. a. O., S. 198.
E) Thöl, a. a. O., S. 490; mein Aufsatz a. a. O.; A M Senfsert,
Pand., II, S. 89, Anm. 22. Herrmann, in Linde's Zeitschrift, N. F, VIII,
S.125flg.; Mommsen, Beiträge zum Obl.-R., I, S. 203 slg.; Endemann,
a. a. O, S. 576; O.-A.-G. Lübeck in Sen ff ert, Archiv, XVI, 181,

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer