Full text: Volume (Bd. 1 (1863))

Fortl. Zusammenstellung Handelsrecht!. Entscheidungen a. d. K. Preußen. 381
Geheimen Ober-Tribunals-Räthm Decker, Dr. Voswinckel,
Heinsius.
2) Justiz-Ministerin!--Blatt für die preußische Gesetz-
gebung und Rechtspflege. Herausgegeben im Büreau des
Justiz-Ministeriums zu Berlin.
3) Archiv für Rechtsfälle, die zur Entscheidung des Ober-
Tribunals in Berlin gelangt sind. Herausgegeben vom Kam-
mergerichtsrath Striethorst in Berlin.
4) Beiträge zur Erläuterung des Preußischen Rechtes
durch Theorie und Praxis. Herausgegeben vom Ap-
pellationsgerichts-Rath Dr. Gruchot in Hamm.
5) Deutsche Gerichtszeitung. Organ des deutschen Juristen-
Tags. Redigirt vom Stadtrichter Hi ersem enzel in Berlin.
6) Central-Organ für den deutschen Handelsstand.
Redigirt vom Assessor Dr. Löhr in Cöln.
7) Bank- und Handelszeitung. Redigirt von Treuherz
in Berlin.
8) Archiv für Theorie und Praxis des Allgemeinen
Deutschen Handelsrechts. Herausgegeben vom Appel-
lationsgerichts -Vicepräsidenten Busch in Sondershausen.
(Die vorliegende Zeitschrift.)
Die Zusammenstellung soll wesentlich dem practischen In-
teresse des Richters dienen, was zur Folge hat,
a. daß sie sich, mit Ausschluß der Abhandlungen, ans Präjudi-
cate beschränkt, welche um die Artikel des Handelsgesetzbuchs
übersichtlich gruppirt sind;
b. daß sie auch von den Gründen nur dasjenige wiedergiebt,
was den Kern und Schwerpunkt der Entscheidung bil-
det, gleichzeitig aber die Quellen für jedes Präjudicat speciell
allegirt;
o. daß sie sich nur referirend, nicht kritisirend verhält;
ä. daß die zu den Uebergangsbestimmungen (Art. 62
bis 72 Einf.-Ges.) ergangenen Entscheidungen weggelassen
sind, weil jetzt, nach 11/^ jährigem Bestehen des Handels-
gesetzbuchs Kollisionen desselben mit dem Ätern Preu-
ßischen Recht in der Präxis stur noch selten Vorkommen
werden.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer