Full text: Archiv für Theorie und Praxis des allgemeinen deutschen Handelsrechts (Bd. 7 (1866))

474

Gesammtliteratur.

165.Schlomka. Können die Art. 127—132 des Handelsgesetzbuchs
Anwendung finden, wenn aus einer nur aus zwei Personen
bestehenden Handelsgesellschaft der eine Gesellschafter ausscheidet
oder ausgeschlossen wird? (eod. Band IV, S. 67.)
166. Karl Schmidt!., Staatsprocurator. Ueber Streitigkeiten unter
Gesellschaftern. Schiedsgerichte, (eod. Band IV, S. 442.)
167. Voigtel. Oertliche Anwendung der Gesetze über das Societäts-
verhältniß. (eod. Band V, S. 7.)
168. Derselbe. Verbot des Proprehandels für den offenen Gesellschafter,
(eod. Band V, S. 11 ff.)
169. Derselbe. Klagrecht des Gesellschafters aus dem vom Socius auf
eignen Namen mit einem Dritten geschlossenen Vertrage, (eod.
Band V, S. 13 ff.)
170. Keyßner. Begrenzung der Statthaftigkeit des Ordnungsstrafver-
fahrens. Sicherungsmittel der Gesellschafter gegen einander während
der Streitigkeiten über die Aufiösung der Gesellschaft oder die Aus-
schließung eines Gesellschafters, (eod. Band V, S. 30 ff.)
171. Dr. Dietzel. Römische Analogien zum heutigen Handelsrecht.
I., die solidarische Haftung der Gesellschafter. (Siebenhaar's Archiv
für Wechsel- und Handelsrecht, Band VII, S. 50 ff.)
172. Dr. Ladenburg. Sind Handelsgesellschaften juristische (moralische)
Personen? Mit Rücksicht auf den Entwurf eines allgem. deutschen
Handelsgesetzbuchs, 2. Lesung, (eod. Band X, S. 227.)
173. Les se. Ueber die Errichtung mehrerer Handelsetabliffements seitens
eines Kaufmanns oder offenen Handelsgesellschaft. (Deutsche Ge-
richtszeitung. 1862, Nr. 45, S. 185.)
174. Key ßner. Einfluß der Aufiösung der Gesellschaft und des Aus-
tretens mehrerer Handelsgesellschafter auf das Firmenrecht, (eod.
1863, Nr. 8, S. 29.)
175. Dr. Blv dig. Ueber. das Erlöschen der Haftpflicht ausscheidender
Handelsgesellschafter. (Oesterr. Gerichtszeitung, 1860, S. 66 ff.)
176. Ueber den Eid des Gesellschafters für die Gesellschaft. (Centralorgan,
1863, Nr. 4.)
177. Lesse. Welche Rechtsfolgen hat der Austritt eines Gesellschafters
aus der Gesellschaft? (Centralorgan, 1863, Nr. 39.)
178. Jedens und h. h. Zeichnung der Gesellschaftsfirma, sobald das
Recht zur Vertretung der Gesellschaft als ein nur gemeinschaftlich
auszuübendes Vorbehalten wurde, (eodem 1863, Nr. 40 u. 41.)
179. Randa. Das Gesellschaftswesen nach dem neuen Handelsgesetz-
buche. (Oesterreichische Gerichtszeitung, 1863, Nr. 116 und 117.
133—135.)
180. Dr. Demelius. Ueber singirte Persönlichkeit. (Jahrbücher für
Dogmatik rc. rc. von Jhering und v. Gerber, IV, S. 113 ff.)

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer