Full text: Volume (Bd. 25 (1872))

138

Gesammtliteratur.

Oberappellationsgerichte zu Jena und Lübeck, unter Berück-
sichtigung der einschlägigen Literatur. Syst ematisch dar-
gestellt für Juristen und Kaufleute, insbesondere Handels-
gerichtsassessoren, 240 S., Ansbach 1870, Brügel & Sohn.
(IVa Thlr.)
64. Vierer, Rechtsanwalt. Deutsches Handelsrecht mit
dem Seerecht, und vergleichende Darstellung des fran-
zösischen Rechts, 260 S., Stuttgart 1871, Maier.
(1 Thlr.)
65. Berggruen, Handelsrecht, Bd. 8 der Wiener Handels-
Bibliothek. Wien 1871, Beck. 1. Liefrg. (6 Gr.)
IV. Commentare und Repertorien des Handelsgesetz-
buchs.
66. Dr. Anschütz, Pros, in Halle und Dr. von Bölderndorfs,
Hand.-App.-Ger.-Rath in München. Kommentar zum allg.
deutschen Handelsgesetzbuche mit Ausschluß des Seerechts.
Erlangen. Palm und Enke. Bd. II. und Bd. III. bis
S. 112 (bis Art. 300).
67. v. Lutz, Staatsminister, Allg. deutsches Handels-
gesetzbuch. Separat-Abdruck aus der authentischen Aus-
gabe. Mit den Erkenntnissen des Königl. Handels-Ap-
pellationsgerichts in Nürnberg und des königl. Ober-
appellationsgerichts mit einem Anhänge „die Zu-
ständigkeit der Handelsgerichte" von Ehr. Schmidt,
Handelsgerichtsrath, 211 S., Würzburg 1870. Stahel.
(24 Gr.)
68. Grünewald, Rechtsconcipient. Repertorium zum all-
gem. deutschen Handelsgesetzbuch. Bamberg 1870,
Büchner. 552 S. (2 Thlr. 12 Gr.)
69. Dr. Laband, Prost in Königsberg. Die Handelsrecht-
liche Literatur in Deutschland seit dem Erlaß des allg.
deutschen Handelsgesetzbuches (Krit. Viertelj.-Schr. s. Rechts-
wissensch. XII. S. 20—64.)
70. Mako wer, Rechtsanwalt in Berlin. Das allgem.
deutsche Handelsgesetzbuch nebst den in Preußen gel-
tenden ergänzenden Bestimmungen. Mit Kommentar
herausgeg. 4 Aust. 834 S. Berlin 1871. Guttentag
(32/3 Thlr.)
71. F. Litthauer und Dr. Borchardt Geh.-Just.-Rath. All-
gem. deutsches Handelsgesetzbuch unter Ausschluß des
Seerechts und allgem. deutsche Wechsel-Ordnung. Text-
Ausgabe mit Anmerkungen, 302 S., Berlin 1871. Gutten-
tag. (V2 Thlr.)

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer