Full text: Volume (Bd. 2 (1804))

( 363 )
Rechte ertheilen, die er ohne dies nicht hat; als
deren Weglassung einen Drittel mit iuribus quae*
Ltis pracludiren kann. :r/r;
Decantatae sunt clausulae illae vagae atque
generales, quibus iudices ius principis et tertii
reservare et protestari solent: quod sibi et
heredibus inde n,ullum praeiudicium infera-
tur, quarum neutra effectus iuris producit et
proinde superfluis merito adfcribuntur. • *
Claproth iurispr. extrai, Sect. i, gen. §. 2S-
• Die.Krage: , i "
Ob die Adjudicatio» in Mecklenburg die Wü^s
kung habe, alle vorherigen hypothccarischen
Ansprüche, die auf dem adiudicirten Objecte
haften, zu tilgen oder nicht? ..
kann schwerlich befriedigend und so beantwortet wetz,
den, daß dadurch alle Zweifel- völlig gehoben, und
vernichtet würden. -'•-v. - 'j
Schon die alleren vaterländischen Juristen stehen
darüber mit einander im-Widerspruche. -Gegen-
wärtig haben drey vaterländische Dicafleria, daS
Hof- und Landgericht zu Güstrow und die,Justiz.
Canzley zu Schwerin und Rostock, ihre Meinungen
abgegeben und jede dieser Meinungen ist von der
andern verschieden»
Darf

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer