Full text: Volume (Bd. 2 (1804))

( 13 )
keinesweges Statt findet, derselbe schuldig
sey, dem Klager den Acker nebst den Acker-
briefen gegen Empfang der 42 Rthlr. rc. 1 c.
abzutreten und auözuhändigen und die Kosten
zu bezahlen.
Hievon oppelliret der Beklagte ans Hof- und Land-
Gericht, und findet in diesem Urtheile nicht weniger
als 8 gravamina; nemlich
1) daß ein von ihm intendirter Nachtrag zu einer
Rotular - Deduktion durch zu schleunige Eröf-
nung der Urthel verhindert worden;
2) daß die Zeugen für zulässiig erkannt worden,
ungeachtet sie festes in propria caussa sind :
3) daß er daher zur Abtretung des Ackers schuldig
erkannt; und
4) in die Kosten verurtheilt worden;
5) daß auf die nachherige Genehmigung der Ver-
käufer, die sie durch Abholung des Gelde-
bewiefen , so wie
6) auf die Einrede der Verjährung nicht geachtet,
folglich
7) die Klage nicht abgewiesen, und
8) Kläger nicht in die Kosten verurtheilt
worden.
Zur

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer