Full text: Volume (Bd. 2 (1804))

6.4. Können die Landes-Superintendenten bei Processen der piorum corporum gegen diese zu Zeugen vorgeschlagen, und dürfen von den Landesgerichten Ladungen an sie erlassen werden?

( 308 )
IV.
Können die Landes - Superintendenten
dey Processen der piorum corporum
gegen diese zu Zeugen vorgeschlagen und
dürfen von den Landesgerichten Ladun-
gen an sie erlassen werden?
(Erörtert in einer Reihe Verhandlungen über diese
Frage.)

r) Anfrage des Superintendenten Piper
zu Güstrow.
Durchl.
Der Magistrat zu Parchim und der Eigenthü-
mer tüdicke auf tanken haben sich's einfallen taffen
mich — und wie ich höre, auch die übrigen drey
Landes - Superintendenten, zum Zeugen bey der
H-rzogl. Justiz - Canzley zu Schwerin, wider dm
Kirchen-Procurator pto. verweigerten Beitrags zu
dem Pfarrbaue, vorzuschlagen, und diese hat mich
auf den rgten Dee. d. I. cilkret, auf der Justiz-
Canzkey zu erscheinen, um mich eidlich abhören zu
taffen, wie die Original. Anlage mit mehreren» .
be-

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer