Full text: Archiv für die Rechtsgelahrtheit in dem Großherzogthum Mecklenburg (Bd. 2 (1804))

( 279 )

der Acten praesente Actuario vor sich, das RotU-
lationsprotokoll wird den Acten beigelcget, und dafür
bekömmt der Actuar zusammen 24 ßl.
Für einen Bescheid ia scriptis oder wenn er
nicht in continenti erfolgen kann, i Rthlr. 4 ßl.
wovon erhält Judex . . . . 40 ßl.
Actuar für die Ausfertigung . . z „
der Diener 4 „
1 Rthlr. 4 ßl.
Für eine in loco abgefaßte Urtel nach dem Umfang
und Beschaffenheit der Acten, bekömmt Judex i
bis höchstens 2 Rthlr.
Der Actuar, wenn die Urtel nicht über einen
Vogen betragt, für die Ausfertigung 8 ßl-, ist aber
die Urtel grösser den ein Bogen, so bekömmt der
Actuar für einen jeden Bogen darüber ä Bogen
4 ßl.
Der Diener bekömmt von einer in loco gespro-
chenen Urtel jedesmal 4 ßl.
JPro publicatione einer ab extraneis oder von der
Landesakademie abgefaßten Urtel die ordinairen
Terminsgebühren von 1 Rthlr. 4 ßl. so gewöhnlich
verkheilek werden.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer