Full text: Volume (Bd. 2 (1804))

( io? )
Kapital» Erich Wichmann von Hansen suo et uxorie
nomine, Klägern und Imploraken am andern Theile,
in der Restitutions-Instanz erkannt: „Daß die
„Beklagte mit der gefuchten restitutio,'n integrum
„nicht zu hören, sondern nunmehro die eingestan-
„denen liquiden Posten sowohl, als auch die r ooc>
„Rthlr. gu. benebst den rückständigen Zinsen, dem
„Kläger, compens. expens., zu entrichten schuldig
„sey." Die Imploranti» legte hiegegen die Ap-
pellation ans Hofgericht ein, die Frage über die
Admissibilität derselben ward zum Urtheil verstellt,
und darauf von demselben unterm i zten Ort. 1727.,
prsevistrsnsmissione ad extraneos, erkannt: „Daß
„ die von der Beklagtin undJmplorantin eingewandte
„ Appellation sowohl zulässig, als in ihren übrigen
„ Formalienzu Recht beständig, folglich zur gebühren-
„den Rechtfertigung anhero erwachsen sey. Der
„Materialien halber erscheine aus denen Akten aber
„allenthalben so viel, daß wohl appelliret und
„Appellantin wider das rc. rc., bewandken Dingen
„nach, allerdings im vorigen Stand zu sehen."
Aehnliche Beyspiele enthalten auch die bey der
Schweriner Canzley verhandelten Akten, in Sachen
von Berner zu Cressin c. den Bauer Kärsten
Mann, und von Lühow c. von Blücher.

XVI.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer