Full text: Volume (Bd. 3 (1807))

( 4i )
ihrem Eigentümer zurückgegeben werden können,
um etwas vergröffert.
4) Ueber das corpur delicti ist auch kein Zwei«
fel vorhanden. Das Geständnis des Inquisite»,
das adminiculirende Bekenntnis seines Gesellschaf-
ters, des Hofmann, über die Ankunft dieser Pferde
in Jatzenick, deren Verkauf, und den angeblichen
Verlust des Geldes, die eidliche Angabe des Be-
stohlnen, die Aussage seines Schreibers Kanne»
berg, und mehrere in den Acten vorkommende
Data, lassen keinen Zweifel übrig, daß der Dieb,
stahl wirklich geschehen sey.
5) Es ist demnach nur noch die Strafe dieses
Verbrechens auszumitteln. Diese normiret sich,
wie schon vorhin bemerkt ist, nach der landesherr-
lichen Constitution vom 6ten Novbr. 1776, in web
vorgeschrieben worden,
daß gegen die Pferdediebe ohne Ausnahme die
äusferste Strenge der Gesetze, nach Maas-
gäbe der peinlichen Halögerichts-Ordnung Kaisers
Carl V. beobachtet, mithin die Pferdediebe dem
Befinden nach mit der Strafe hes Gal-
gens belegt werden sollen»
von Kamp z Repertorium der in dem Herzog-
tum Mecklenburg «Strelitz geltenden Der-'
vrdnungen, S. 225. Die

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer