Full text: Volume (Bd. 3 (1807))

( 271 )

Wenn man die Jahre von 1800 bis 1807
in Rücksicht der Menge der, zu schweren Strafen,
als Zuchthaus, Vesiungsbau u. si n>. verurtheilten
Verbrecher mit einander vergleicht, so geht das
traurige Resultat hervor, daß in den beiden letzten
Jahren die sonst gewöhnliche Zahl über daS
Doppelte gestiegen ist.
Im Jahr 1800 wurden im Mecklenb.
Schwerinschen von den z Landesgerichten zu den
obengenannten fchwerern Strafen 52 Verbrecher ver-
urtheilt; wovon z Kindermörderinnen, und
ein Mordbrenner, alleübrigen Diebe waren.
Im Jahr i8°i wurden mit eben diesen
Strafen zr belegt; darunter z wegen Kinder--
mords, 1 wegen Strassenraubs, l wegen
Brandstiftung, alle übrigen wegen Diebstahls.
Im Jahr 1802 nur 20 *) — darunter
2 wegen Brandstiftung, alle übrigen Diebe.
> Im
*) Die Zahl dieses Jahres ist ausgezeichnet geringe
gewesen. Vielleicht war dies dieWürkung der eben
erst eingetrctcnen Sicherheits-Maasregeln, vielleicht
aber ist es blos der Sorglosigkeit der Gerichte in
Ausbewahrung der Verbrecher juzuschreiben, denn
in eben diesem Jahre entkamen 40mit Ketten bcla«
siete Verbrecher aus den Gefängnissen.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer