Full text: Volume (Bd. 3 (1807))

C 25» )
Horst-Dammerstorfer, und zten Jul. 1806. »)
auch yten Febr. 132? **)■ im Qualen-Vilowschen
Debitwesen erlassenen Decrete beweisen.
. §. »5.
Dagegen scheint es fast, als wenn die Ju*
stjtz. Kanzlei zu Schwerin der anderen Meinung
folgt

*) Refp. Suppl. „ Daß, wenn thunlichst rnvörderst die
„Masscnschulden abgebürdet, mit Einbehaltung
„des r» etwanigen Dedürsniffcn vor dem Pachtan-
„ fang noch nvthwendigen baaren Vorraths, als»
„dann das übrige Quantum denen Credttoren, deren
„Forderungen nach unbestrittener Priorität die «*
„ stcn stlld, an;ubicten und ded. mmt. comm. pro
„rata ihrer Forderungen auf deren Capitalsummen
„zu bezahlen ist." Rostock den 3 Jul. 1806.
**) „ Daß die erbetene Determination, gleichwie ln
„ andern Concursen, auch selbst in rubricirter Sache
„bereits per decr. d. 3. Jul. a pr. dahin ertheilt
„wäre/ welcher Gestalt denen creditoribus, deren
„Forderungen nach unbestrittener Priorität die er*
„ (icn wären, pro rata derselben und zwar auf die
„Capitalsummen abschläglich i» zahlen sey." Ro»
stock den 9 Febr. 1807.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer