Full text: Volume (Bd. 3 (1807))

(. 136 )
Regulativ haben verfassen lassen. Sehen demnach
und verordnen hiemit:
i mo) daß nach Maasgabe des Landes Grund-
gesetzlichen Erbvergleichs vom Dato, Rostock, den
18 April r?;;. Art. XX, § 370, die Cursdes
gemeinen Wesens > mithin die Veranstaltung alles
dessen, was dahin gehört, dem Magistrat zu Mal-
chow zustehen und verbleiben soll.
2do) Soll daselbst, dafern es noch nicht ge-
fchehen, nach ebenmässiger Vorschrift erjagten Landes»
Vergleichs §371, zu Beförderung des gemeinnütz»
lichen Credit-Wesens, ein Stadt-Pfandbuch von
Bürgermeister und Rath aufgerichtet, und darin
alle auf bürgerlichen und zu Stadtrecht liegenden
Gütern haftende, jetzige und künftige Schulden or-
dentlich verzeichnet, auch bey entstehenden Prioritätö»
Streitigkeiten den in solchem Stadt-Pfandbuch ein»
geschriebenen Schuld-Posten der Vorzug bey dem
Stadtgericht, wie auch bey allen übrigen Gerichten
zuerkannt werden; anbey sollen die Administratores
der Piorum Corporum daselbst zu Malchow, die
Ehefrauen wegen ihrer Hiatorum, und weiche sonst
ein IU8 praelationis vor andern Gläubigern präten-
diren, ihre Forderungen in solch Stadt-Pfandbuch
«intragen zu lassen gehalten seyn.
Ztio

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer