Full text: Volume (Bd. 1 (1803))

6.5. Ueber die besonderen Rechte einzelner Mecklenburgischen Städte

( 231 )
V.
Ueber die besonder» Rechte einzelner
mecklenburgischen Städte.
Es ist zwar nicht unbekannt, daß in mehreren
mecklenburgischen Städten die ehemaligen Gewohn-
heitsrechte , die man bisher hauptsächlich aus dem
Codicillo iurium civitatum Megapolenfium in
WestphalenS monum. ined. Tom. I. p. 2050
kennet, in geschriebene Gesetze übergegangen sind; es
ist auch schon einmal der Abdruck einer Sammlung
derselben in Anrege gekommen: aber bis jetzt kennet
man dieselben doch wenig oder gar nicht, und selbst
das Reglement für die Stadt tübz, was besonders
abgcdruckt seyn soll, habe ich bisher nicht erhalten
können. Ich glaube also kein ganz unverdienstliches
Werk zu thun, wenn ich zweene derselben, die mir
zufällig vorgekommen sind, abdrucken laste. Zwar ist
nicht zu läugnen, daß diese Quelle des mecklcnburgis.
Rechts nach Verhältnis ihres äustern Umfangs sehr
wenig ergiebig für die wissenschaftliche Darstellung
des vaterländischen Rechts scy, und der grössere
Theil derselben sich vermuthlich mit localen Forma-
lien beschäftige, die ausser dem Orte nicht viel inter-
effiren.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer