Full text: Volume (Bd. 1 (1833))

3. Ueber den Zweck dieser Zeitschrift

Ueber den

Zweck dieser Zeitschrift.

Ner Herausgeber dieser Blätter, -er weder Recenstonen
noch weniger politische und andere Zeitungsartikel ar-
beitet, und nie etwas geschrieben hat, ohne seinen
Namen beizusetzen, was in dieser Zeit der Verläumdung
und Preßungebührnisse auszusprechen er für Pflicht hält,
gründet diese Zeitschrift auf den Wunsch, seine wissen-
schaftlichen Bestrebungen nicht in verschiedenen Zeitschrif-
ten, sondern in einer nach Umfang und Plan selbst
gebildeten niederzulegen. Er wünscht dabei aber auch
sehnlich, daß Gelehrte ihn mit ihren Beiträgen erfreuen
mögen, und er wird am liebsten solche Abhandlungen
aufnehmen, welche die Unrichtigkeit seiner Arbeiten
Nachweisen. Dabei wird er diese Zeitschrift benützen,
um zu zeigen, daß und wo ihm Unrecht geschehen ist,
oder wo überhaupt ein falscher Weg eingeschlagen wird,

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer