Volltext: Abhandlungen civilistischen und criminalistischen Inhalts (Bd. 6 (1848))

8 Darstellung der neueren Toscanischen Gesetzgebung re-
Die Civiljustiz des Bezirks des Commissariato regio
von Pontremoli, in wiefern sie sonst den Collegialgerichten
erster Instanz zukommen würde, besorgt ausnahmsweise ein
Einzelnrichter (Auditore giudiee di prima Istanza).
Ebenso wird der betreffende Theil der Civiljustiz auf der
Insel Elba verwaltet.
Die sonst den Tribunalen erster Instanz zukommende Cri--
minaljustiz ist für die genannten beiden Bezirke den Tribunalen
von Livorno und Pisa anvertraut.
Was nun die in der Regel den Bicarien zustehende Justiz» -
pflege betrifft, so haben solche in den Bezirken der kgl. Com»
miffariate von Pontremoli und Bolterra die auch als
Verwaltungsbeamte fungirenden Commisoan regj über sich.
Um in den größer» Orten die Bicarien der Justizpflege
ganz oder theilweise zu überheben, giebt es daselbst, und zwar
in Florenz, Livorno, Pisa, Siena, Arezzo, Pi-
st oja, an ihrer Stelle eigene Civileinzelnrichter, sowie in Flo-
renz, Pisa, Livorno, Siena eigene Criminalrichter (Gin-
dici Direttori degli atti Criminali). Die Civilrichter ha-
ben 1 oder 2 Supplenten und ihr Kanzleipersonal. Die
Criminalrichter nur das nöthige Kanzleipersonal.
Allen Collegialgerichten und den ihre Stelle einigemal ver-
tretenden Einzelnrichtern (Auditori di prima Istanza) ist
eineStaatsbehörde (Ministers pubdlico)beigegeben. Ihre
Aufgabe ist im Allgemeinen, darüber zu wachen, daß die Ge-
setze gehörig verstanden, und in Gleichförmigkeit, ihrer
wahren Verfügung gemäß, angewendet werden, sowie den un-
ter besondrem Schutze des Staats stehenden Personen eben die-
sen Schutz angedeihen zu lassen. Zu diesen Zwecken stehet es
der Staatsbehörde frei, ihre Ansichten den Gerichten mitzu-
theilen, und die geeigneten Rechtsmittel einzuführen, ohne daß
jedoch dadurch die Unabhängigkeit der Gerichte gefährdet sein
soll.
Das Haupt der Staatsbehörde ist der königl. General-
procurator in Florenz. Er hat ein Hülfspersonal von zwei
Gcneraladvocaten, zwei Substituten und einem Secretär. Er
oder einer seiner Gehülfen haben vor der Corte regia auf-
zutreten. Vor dem Cassationshof kann nur er selbst und aus-
nahmsweise ein Generaladvocat, aber kein Substitut auftreten.

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer