Full text: Hof und Staat (Bd. 2 (1809))

44 
und sub 27. Nov. p. a. unterthänigst eingesendeten Privat- 
Scripturen ihm, meines Wissens, nicht zurückgegeben sind 
so habe meiner pflichtmäßigen Obliegenheit zu seyn erachtet, 
von diesem vorseyenden Wegzug andurch berichtlich unterthä= 
nigste Anzeige zu thun, in submissester Devotion ersterbend 
Euer Herzogl. Durchlaucht 
Saalfeld, den 9ten Febr. 1791. 
unterthänigst treu gehorsamster 
Karl Withelm Conta. 
Von Gottes Gnaden, Ernst Friedrich, Herzog 
zu Sachsen rc. 
t. G. 
Es ist vorgekommen, was Ihr in der wider den Secre¬ 
taire Kretschmann aufhabenden Untersuchung unterm 9ten 
dieses wegen dessen vorseyenden Wegzugs von Saalfeld ge¬ 
horsamst einberichtet habt. Hierauf nun lassen Wir Euch 
die vermittelst Eures Berichtes vom 27. November des 
vergangenen Jahres an Uns anbefohlenermasen nebst den 
hiermit zurückkommenden Commissions-Acten in ein Con- 
valut zusammengepackten Kretschmännischen Privat-Scriptu¬ 
ren anbey wieder remittiren, und begehren zugleich gnä¬ 
digst, Ihr wollet solche besagtem Secretaire restituiren. 
Daran rc. und rc. Dat. Coburg z. E. den 14ten 
Februar 1791. 
das committirte Amt Saalfeld. 
An
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer