Full text: Neueste juristische Literatur (1781, St. 1 (1781))

Max-Planck-Institut für 
Vorrede. 
sie, eben so umständlich, wie größere Werke 
angezeigt werden. 
3) Eben diese größere Werke und Bü= 
cher machen also künftig die Hauptsache aus, 
wo vorzüglich eine weitläuftige Recension 
statt finden wird, daferne es deren innere 
Einrichtung und Güte erlaubt. Denn auf 
das Gemeinnützliche wird allemal das Haupt= 
augenmerk gerichtet werden. 
4) Man wird dem Journaf auch dadurch 
einen Vorzug zu geben suchen, daß die Re¬ 
genspurger Comitialschriften künftig mit an, 
gezeigt werden, jedoch in der Maase, daß le= 
diglich nur diejenige recensirt werden sollen, 
welche nicht blos Rechte der Partheien be¬ 
tref= 
Staatsbibliothek 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer