Full text: Neueste juristische Literatur (1781, St. 1 (1781))

Max-Planck-Institut für 
202 Friderich de vulnerationum 
den sey. Es ist wohl eine Art der Jnjurie, aber 
eine qualificirte. Eben so wenig können wir mit 
dem von der Jnjurie gebildeten Begriff des Au= 
ctors zufrieden seyn. Ueberhaupt versteht man 
unter Jnjurie eine jede Handlung, wodurch des 
andern Ehre gekränket wird. Dieses geschieht ent= 
weder schriftlich oder mündlich. Wird einem im 
ersten Fall ein infamirendes Verbrechen vorgeworfen, 
so entsteht daher der eigentliche Begriff eines Pas= 
quills. Hierin stimmen die Gesetze überein. 
Dissertatio inauguralis juridica devulne¬ 
rationum satisfactione e Germano¬ 
rum legibus caute derivanda, quam 
pro licentia summos in utroque jure 
honores aeque ac privilegia doctora¬ 
lia rite consequendi publice defendet 
Joannes Andreas Friderich Norimber- 
gensis d. 30 Apr. 1781. Altdorfii 31 
S in 4. 
In dieser Dissertation bestreitet der Auctor die 
Quistorpische Meinung, daß, wenn einer unschuldi= 
ger Weise verwundet worden, solcher ausser der 
öffent = 
se 
Sastshblohet 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer