Full text: Zeitschrift für die Criminal-Rechts-Pflege in den Preußischen Staaten mit Ausschluß der Rheinprovinzen (Rep. 2. Bd. 11/13. 1829 (1830))

Vorwort. 
Indem ich nunmehr versprochnermaßen den Freun¬ 
den dieser Zeitschrift die Repertorien über die er¬ 
sten dreizehn Bände derselben vorlege, kann ich 
mich eines freudigen Gefühls nicht erwehren, wenn 
ich, mit einem Blick auf diese Repertorien, in Be¬ 
trachtung ziehe, welch eine Fülle von Materien 
das Werk seit wenigen Jahren zur vielseitigsten 
Discußion gebracht hat und welch eine Masse 
von Stoff darin niedergelegt ist, der eben so der 
Wissenschaft wie der Praxis zu Gute kommen 
wird. Aber mit diesem Gefühl der Genugthuung 
verbindet sich auch das des innigsten Dankes, theils 
gegen die Mitarbeiter, welche mich fortwährend 
mit trefflichen Beiträgen unterstützt haben; theils 
gegen die Männer, deren Bemühung die Reper¬ 
torien ihr Daseyn verdanken, Herrn Professor 
Abegg, und Herrn Oberlandesgerichts-Referen¬ 
darius Hafemann, beide zu Breslau. 
Die Art, wie der erstgenannte verdienstvolle 
Gelehrte, von dem meines Erachtens allein rich¬ 
tigen irenischen Standpunkte aus,*) unermüdlich 
*) Man vergl. seine Vorrede zu dem 1826 erschienenen Sy¬ 
stem der Criminalrechtswissenschaft, namentlich S. XXII, wo er 
Vorage 
Staatsbibliothek 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer