Full text: Bibliothek für die peinliche Rechtswissenschaft und Gesetzkunde (Th. 3 = St. 1 (1804))

200 
brecher unterscheiden und die Ehre nicht auf¬ 
heben soll) in einem von dem Zuchthause 
völlig abgesonderten Gebäude errichtet seyn. 
Ich nenne diese Anstalt, mit andern, das 
Besserungshaus. 
Der Verf. nennt sie Arbeitshaus, und 
da er nicht näher bestimmt, was er unter 
diesem Haus verstehe, so muß man demselben 
den gewöhnlichen, bisher gangbaren Begriff 
von Arbeitshaus beylegen. Unter diesem 
aber versteht man den Ort, in welchem 
Vagabunden, muͤssiggaͤnger oder auch blos 
Arme mit Arbeit beschäftigt und respective 
zu denselben angehalten werden. Wenn 
dies ist, so nimmt der Verf. an, der Staat 
solle die geringere Verbrecher in diesem Hause 
der Vagabunden rc. einsperren und sie daselbst 
zu Zwangsarbeiten anhalten. Aber sollte sich 
dies rechtfertigen lassen? sollte man nicht mit 
leichter Mühe zeigen können, daß zwar neben 
dem Zuchthaus das Besserungshaus bestehen | 
Vonage 
Staatsbibliothek 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer