Full text: Bibliothek für die peinliche Rechtswissenschaft und Gesetzkunde (Th. 3 = St. 1 (1804))

198 
des Gesetzgebers seyn, dieselbe nie unter | | 
4 Jahren zuzuerkennen. Ein Verbrecher 
dessen That nur eine weniger als 4jährige 
Zuchthausstrafe angemessen ist, gehört dem 
Besserungshaus oder dem einfachen Gefäng= 
nisse an. Werden geringere Verbrechen in 
das Zuchthaus eingespert, so wird dadurch 
2) die Moralität dieser Verbrecher gefährdet; 
2) werden diese, wenn sie neben den groben 
Verbrechern eingespert leben müssen, zu hart 
bestraft und ihre Ehre zu sehr befleckt; 3) ver= 
schwindet die Gradation der Strafen, ver | | 
wirren sich die Urtheile des Volks über die 
Proportion zwischen Strafe und Verbrechen / 
entstehen nothwendig Zweifel über die Gerech¬ 
tigkeit der Strafjustitz, wenn das Volk in 
einem und demselben Haus den Bösewicht 
neben dem Urheber einer geringen Uebertre¬ 
tung wohnen, beyde mit gleicher Hauptstrafe 
ihr Verschulden büssen sieht | | 
ge 
Staatsbibliothek 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer