Full text: Neue Berichte von Religions-Sachen (Th. 2 (1751))

187 
Viertes Capitel. 
d. d. 30. Oct. a. c. demselben so unbefugter als 
ungegründeter Weise eine Nullität beygelegt 
werden wollen; so doͤrften jedoch unsere hochste 
und hohe Herrn Principalen, Obere und Com- 
mittenten, dargegen in geziemenster unwandel¬ 
bahr treuester gegen allerhöchstes des Reichs= 
Oberhaupt tragender Devotion solche Vorsicht 
Zweiffels ohne des näͤchsten zu nehmen wissen, 
daß nicht nur die unbezweiffelte Legalitaͤt solchen 
deroseitigen einmüthigen Auftrags an Ew. Hoch= 
fürstl. Durchl. allenthalben vollkommen gerecht= 
fertiget, sondern sich auch dergestalt noch hier¬ 
bey verwahret werde, damit Evangelischen Staͤn¬ 
den bey der zeithero in allen und jeden disseitigen 
Religions-Beschwerden nie zu erwuͤrcken ge¬ 
wesen sonst ordentlichen Reichs-gesaͤtzmaͤsigen 
Remedur das in solchem allerdings betrüͤbten 
Nothfall nur noch alleine überbleibende, in In- 
strumento Pacis unwidersprechlich klar fundir¬ 
te Mittel, der Selbst-Huͤlffe auf kuͤnftig unver¬ 
kürtzet bleibe. 
Schließlich laͤsset uns das mit so verehrungs¬ 
wuͤrdigster patriotischer Gesinnung dießmahlen 
von Ew. Hochfürstl. Durchl. vollendetes Hohen= 
lohisches Restitutions=Werck die Zuversichts= 
volle Hofnung zu gehen, daß mit nicht minder 
preißwuͤrdigen Eyfer die unveraͤnderliche Auf¬ 
rechthaltung sothanen status restituti Seiten 
Ew. Hochfurstl. Durchl. nach der Jhro und in 
Ge= 
Votage 
Staatsbibliothek 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer