Full text: Kritische Betrachtungen über verschiedene Staatsfragen (Th. 1 (1770))

5 
vidr 
65. 
Vorrede. 
in jeder Schriftsteller pflegt 
Rechenschaft zu geben= | | 
warum er schreibt. Jch 
habe keine andere Ursach, 
als weilen von dem, was ich schreibe, 
entweder wenig oder gar nichts von Ka¬ 
tholischen geschrieben ist. 
Die grossen und vielfachen Schicksale 
unter dem Haupt und Glieder im Rei= 
che, der Geist der Religion, die Quelle 
schreck= 
)( 2 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer