Full text: Jahrbücher der Gesetzgebung und Rechtspflege im Königreich Württemberg (Bd. 2 (1826/27))

XII. 
Ueber 
den Zustand der Rechtspflege 
bei den Ortsobrigkeiten 
in Württemberg. 
Von dem 
Herrn Oberamtsrichter Hammer 
in Spaichingen. 
Nicht leicht wird eine Klage allgemeiner gehört 
werden, als die Klage derer, welche Rechtshülfe be¬ 
dürfen und suchen, über die — sogenannte Bauern¬ 
justiz in Württemberg; und nicht selten vernimmt 
man, selbst vom Auslande her, heftigen Tadel über 
diesen Theil der neuen Einrichtungen in der Rechts¬ 
verwaltung vom Jahre 1819. 
Meine Erfahrungen in dieser Hinsicht in diesen 
Blättern niederzulegen, möge mir als practischem 
Geschäftsmanne, welcher der— ihm obliegenden Auf¬ 
sicht über die Ortsgerichte seines Bezirks seine volle 
Aufmerksamkeit widmete, mit folgenden Bemerkungen 
erlaubt seyn. 
Jahrb. d. Gesetzgeb. II. 3. 
21 
Vorage 
Staatsbibliothek 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer