Full text: Reichsritterschaftliches Magazin (Bd. 1 (1780))

833 2 
Witsch, Jos. Procurator. 30. 
von Wöllwarth. Rechtliches Gutachten der Juristen= 
Facultät zu Tübingen, in Sachen desselben, wider von 
Degenfeld, die Veräusserung des dritten Theils an 
den Güthern zu Eßingen, wie auch den Wegzoll und 
Blutbann daselbst betr. 464. Georg Heinrich von Wöll= 
warth auf Lauterburg wird von Kaiser Carl V. im Jahr 
1548. ein erhoͤheter Wegzoll auf dem Himmeling zu 
Lehen gegeben. 465. Alexander Maximilian von Wöll= 
warth verkauft Anno 1696. seinen Theil an den Gü= 
thern rc. zu Essingen. 467. 
von Wolfskeel, Freyherr, Joh. Philipp, Ritterrath. 14. 
Wolf. 455. 459. 
Wolhat, Georg Matthias, Kanzlist. 7. 
Wurm, Joh. Christian, Secretarius. 24. 
Wurmser von Vendenheim, Freyherr, Christian Lud- 
wig, Ritterrath. 6. 
3. 
Zangmeister, Matthäus, Advocat. 638. 
Zenneck, Johann Christoph, Registrator. 5. 
Zink, Caspar Friedrich, Sekretär. 641. 
Johann Caspar, Consulent. 640. Sekretär. 641. 
Zucker, Joh. Heinrich Wilhelm, Cassier. 24. 
Verbesserungen. 
Seite 7. lin. 14. weil. statt würkl. 
291. lin. 8. referuntur, I. refrenantur. 
328. lin. 15. dissertationibus, l. dissertationis. 
565. lin. 7. Fränkischen, statt Rheinischen. 
637. lin. 1. Luxelring, statt Leuxelring. 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer